New Foreign Language books

New titles in French and German now available – just in time for summer!

Rhapsodie française : roman / Antoine Laurain.
“Antoine Laurain’s new novel combines his trademark charm with a satirical take on modern France. Middle-aged doctor Alain Massoulier has received a life-changing letter–thirty-three years too late. Lost in the Paris postal system for decades, the letter from Polydor, dated 1983, offers a recording contract to The Holograms, in which Alain played lead guitar. Back then The Holograms had believed in their cutting-edge sound. However, the music industry remained indifferent, and eventually the band split up, each going their own way. Alain is overcome by nostalgia, and is tempted to track down the members of the group. But in a world where everything and everyone has changed…where will his quest take him?” (Translated from the Syndetics summary)

“Le nouveau roman d’Antoine Laurain combine son charme de marque avec un regard satirique sur la France moderne. Le docteur d’âge moyen Alain Massoulier a reçu une lettre qui change la vie – trente-trois ans trop tard. Perdue dans le système postal parisien depuis des décennies, la lettre de Polydor, datée de 1983, propose un contrat d’enregistrement à The Holograms, dans lequel Alain jouait de la guitare. À l’époque, les Holograms avaient cru en leur son de pointe. Cependant, l’industrie de la musique est restée indifférente, et finalement le groupe s’est séparé, chacun allant de son côté. Alain est envahi par la nostalgie et est tenté de traquer les membres du groupe. Mais dans un monde où tout et tout le monde a changé … où sa quête le mènera-t-il?” (Syndetics summary)

2084 : la fin du monde / Boualem Sansal.
“It is the year 2084. In the kingdom of Abistan–named after the prophet Abi, earthly messenger of the god Yolah–citizens submit to a single god, demonstrating their devotion by kneeling in prayer nine times a day. Autonomous thought has been banned, remembering is forbidden, and an omnipresent surveillance system instantly informs the authorities of every deviant act, thought, or idea. The kingdom is blessed and its citizens are happy, filled with a sense of purpose and piety. Those who are not–the heretics–are put to death by stoning or beheading in city squares. But Ati has met people who think differently; in ghettos and caves, hidden from the authorities, exist the last living heretics and free-thinkers of Abistan. Under their influence, Ati begins to doubt. He begins to think. Now, he will have to defend his thoughts with his life.” (Summary from Syndetics and Amazon)

“Nous sommes en l’année 2084. Dans le royaume d’Abistan – nommé d’après le prophète Abi, messager terrestre du dieu Yolah – les citoyens se soumettent à un seul dieu, démontrant leur dévouement en s’agenouillant dans la prière neuf fois par jour. La pensée autonome a été bannie, le souvenir est interdit et un système de surveillance omniprésent informe instantanément les autorités de tout acte, pensée ou idée déviant. Le royaume est béni et ses citoyens sont heureux, remplis d’un sens du but et de la piété. Ceux qui ne le sont pas – les hérétiques – sont mis à mort par lapidation ou décapitation sur les places de la ville. Mais Ati a rencontré des gens qui pensent différemment; dans les ghettos et les grottes, cachés aux autorités, existent les derniers hérétiques et libres-penseurs d’Abistan. Sous leur influence, Ati commence à douter. Il commence à penser. Maintenant, il devra défendre ses pensées avec sa vie.” (Translated from the Syndetics and Amazon summary)

Maman a tort / Michel Bussi.
“Nothing is more ephemeral than the memory of a child …When Malone, at the age of three and a half, claims that her mother is not her real mother, even if it seems impossible, Vasile, a school psychologist, believes it. He is the only one. He must act quickly. Discover the hidden truth. Find help. That of the commander Marianne Augresse for example. For, already, Malone’s memories are disappearing. They only hang on a thread. The countdown has begun. Who is really Malone?”(Translated from the Amazon summary)

“Rien n’est plus éphémère que la mémoire d’un enfant…Quand Malone, du haut de ses trois ans et demi, affirme que sa maman n’est pas sa vraie maman, même si cela semble impossible, Vasile, psychologue scolaire, le croit. Il est le seul. Il doit agir vite. Découvrir la vérité cachée. Trouver de l’aide. Celle de la commandante Marianne Augresse par exemple. Car, déjà, les souvenirs de Malone s’effacent. Ils ne tiennent plus qu’à un fil. Le compte à rebours a commencé. Qui est vraiment Malone?”(Amazon summary)

La vie est facile, ne t’inquiète pas : roman / Agnès Martin-Lugand.
“Depuis son retour d’Irlande, Diane a tourné la page sur son histoire tumultueuse avec Edward, bien décidée à reconstruire sa vie à Paris. Avec l’aide de son ami Félix, elle s’est lancée à corps perdu dans la reprise en main de son café littéraire. C’est là, aux Gens…, son havre de paix, qu’elle rencontre Olivier. Il est gentil, attentionné et surtout il comprend son refus d’être mère à nouveau. Car Diane sait qu’elle ne se remettra jamais de la perte de sa fille. Pourtant, un événement inattendu va venir tout bouleverser : les certitudes de Diane quant à ses choix, pour lesquels elle a tant bataillé, vont s’effondrer les unes après les autres. Aura-t-elle le courage d’accepter un autre chemin?” (Amazon summary)

“Since returning from Ireland, Diane has turned the page on her tumultuous history with Edward, determined to rebuild his life in Paris. With the help of her friend Félix, she launched herself into the recovery of her literary café. It is here, at Gens …, her haven of peace, that she meets Olivier. He is kind, attentive and above all he understands her refusal to be a mother again. Because Diane knows she will never recover from the loss of her daughter. However, an unexpected event will come to disrupt everything: Diane’s certainties about her choices, for which she has fought so much, will collapse one after the other. Will she have the courage to accept another path?” (Translated from the Amazon summary)

 

Zero : sie wissen, was du tust : Roman / Marc Elsberg.
“A boy is shot. His death leads the journalist Cynthia Bonsant to the acclaimed Internet platform Freemee. While investigating in more detail, she becomes the hunted…” (Translated from the Syndetics summary)
“Ein Junge wird erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zur renommierten Internetplattform Freemee. Während sie genauer untersucht, wird sie zur gejagten…” (Syndetics summary)

Die Geschichte der Bienen : Roman / Maja Lunde ; aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein.
“England in 1852: The biologist and seed dealer William can not leave his bed for weeks. As a researcher he sees himself as failing, his mentor Rahm has turned away, and the business is broke. But then he comes up with an idea that could change everything – the idea for a completely new hive. Ohio, USA in 2007: Beekeeper George works hard for his dream. The farm is supposed to grow bigger, to take over his son Tom someday. Tom dreams of journalism. Until one day the unbelievable happens: The bees disappear.

China, in the year 2098: The worker Tao pollinates by hand trees, because bees are no longer there. More than anything she wants a better life for her son Wei-Wen. But when he has a mysterious accident, suddenly everything is at stake: the life of her child and the future of humanity.

How everything is connected with everything: Maja Lunde is rousing and poignant about loss and hope, about the coexistence of generations and the invisible bond between the history of humans and the history of bees. It poses some of the most pressing issues of our time: how do we deal with nature and its creatures? What future do we leave for our children? What are we ready to fight for?” (Translated from the Amazon summary)

“England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.

Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.

China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.

Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?”(Amazon summary)

Take a trip to the heart of Europe

Explore some delightful additions to our Community Languages collection in Spanish, French and German including romance, suspense and good movies. Have fun!

Spanish

Syndetics book coverEl puente de los asesinos / Arturo Pérez-Reverte.
Diego Alatriste bajó del carruaje y miró en torno, desconfiado. Tenía por sana costumbre, antes de entrar en un sitio incierto, establecer por dónde iba a irse, o intentarlo, si las cosas terminaban complicándose. El billete que le ordenaba acompañar al hombre de negro estaba firmado por el sargento mayor del tercio de Nápoles, y no admitía discusión alguna; pero nada más se aclaraba en él.

Syndetics book coverEl maestro de esgrima / Arturo Pérez-Reverte ; prólogo y notas Ángel Otero-Blanco.
A murder mystery in 1886 Madrid featuring an old fencing master who still teaches his craft, in spite of the prevalance of the pistol. Famous for his unstoppable thrust, he is approached one day by a beautiful woman, who asks that he teach it to her.

Syndetics book coverEl juego de Ripper : [una novela] / Isabel Allende.
Amanda, a teenage girl must unmask a serial killer in San Francisco through Ripper, the online mystery game she plays with her beloved grandfather and friends around the world.

Syndetics book coverLa salud ¡hecho fácil! : consejos vitales para llegar a viejo ¡lo más joven posible! / Elmer Huerta.
Provides advice on diet, exercise, not smoking, early detection of illnesses, sleep, stress control, mental and spiritual health, and other techniques for living a healthy, long life.

Syndetics book coverPorque el fútbol importa / Pelé ; con Brian Winter.
Antes de Messi, antes de Ronaldo, antes de Beckham estaba Edson Arantes do Nascimento conocido simplemente como Pelé Un tesoro nacional, sus logros en la cancha fueron magia pura: tres campeonatos mundiales lgo sin precedentes y el récord de goleo de todos los tiempos: 1,282 goles en una carrera de veinte años. Ahora, cuando después de sesenta años la Copa Mundial regresa a Brasil país al que con frecuencia se le reconoce haber perfeccionando este deporte el fútbol tiene una oportunidad única para lograr un cambio mundial. Y como embajador oficial del torneo, Pelé está listo para ser el rostro del progreso. Por primera vez, Pelé explora la historia reciente de este juego y ofrece nuevas ideas acerca del papel del fútbol como conector y animador de jugadores alrededor del mundo. Pelé ha viajado por todo el planeta en su papel de embajador mundial del fútbol y de apoyo a organizaciones de beneficencia como la UNICEF, promoviendo la influencia positiva del fútbol en la producción de cambios en los jóvenes, las comunidades y hasta en países enteros. Con detalles extraordinarios y una franqueza sin precedentes, Pelé comparte sus experiencias más inspiradoras, sus historias más conmovedoras y sus lecciones más difíciles, y pone en perspectiva el juego del fútbol. Ese es el legado de Pelé: su manera de transmitir todo lo que ha aprendido y de inspirar a una nueva generación. En Porque el fútbol importa, Pelé detalla sus metas para el futuro del fútbol y, por extensión, del mundo.

French

Syndetics book coverEmbrassez-moi : roman / Katherine Pancol.
“Une histoire racontée en détail, avec finesse et amour!

Syndetics book coverVous plaisantez, Monsieur Tanner : roman / Jean-Paul Dubois.
“Avant d’hériter de la maison familiale, Paul Tanner menait une existence paisible. Mais depuis qu’il a décidé de la restaurer, rien ne va plus! Maçons déments, couvreurs délinquants, électriciens fous, tous semblent s’être donné le mot pour lui rendre la vie impossible.”

German

Der Mensch ist ein grosser Fasan auf der Welt : eine Erzählung / Herta Müller.“Lizenzausgabe mit freundlicher Genehmigiung des Carl Hansers Verlags, München, Wien”–T.p. verso.

Der kleine Bruder : Roman / Sven Regener.
“Der lang erwartete Mittelteil der Lehmann-Trilogie von Sven Regener”Neues Leben hin, neues Leben her, dachte Frank, es sollte nicht mit der Fahrt durch einen langen, dunklen Tunnel beginnen. Oder vielleicht doch, dachte er, als in der Ferne die hell strahlende Grenzkontrollstelle auftauchte wie ein frisch gelandetes Raumschiff. Oder vielleicht gerade doch.”Berlin-Kreuzberg, November 1980: Im Schatten der Mauer gedeiht ein Paralleluniversum voller Künstler, Hausbesetzer, Kneipenbesitzer, Kneipenbesucher, Hunde und Punks. Bier, Standpunkte, Reden, Verräterschweine – alles ist da. Nur eins fehlt: jemand, der alles mal richtig durchdenkt – Frank Lehmann aus Bremen. Nachdem seine WG dort vom Gesundheitsamt geschlossen wurde, das Zimmer bei seinen Eltern zum Fernseherreparieren benötigt wird und er nach kühnem Ausbruch aus dem Wehrdienst noch keinen Plan hat, fährt er erst mal nach Berlin – zu seinem gro⁷en Bruder Manni, der dort als Künstler lebt und eine gro⁷e Nummer ist. Dachte er. Doch Manni ist weg. Weder sein Vermieter Erwin Kächele noch dessen Nichte Chrissie oder sein Mitbewohner Karl haben eine Ahnung, wo Manni steckt. Au⁷erdem nennen sie ihn nicht Manni, sondern Freddie. Und haben sofort eine konkrete Idee davon, was Frank zu tun hat: Anstelle seines Bruders an einem kurzfristig anberaumten Krisenplenum teilnehmen. Damit beginnt eine lange Nacht, in der Frank Lehmann lernt, dass in einer Welt, in der alle Künstler sein wollen, nichts notwendigerweise das ist, als das es erscheint, und in der er mehr über seinen Bruder erfährt, als er wissen will, aber nie das, wonach er fragt”–Publisher’s description.

Fish’n’Chips & Spreewaldgurken : warum Ossis öfter Sex und Engländer mehr Spaß hatten / Jakob Hein, Jacinta Nandi.Wie mir eine Engländerin die DDR erklärte — Gesellschaft und Kritik. Die Exotik; Wir hatten ja nur das richtige Leben, was wussten wir schon vom falschen ; Kein Spass; Übernatüiliche Kräfte waren die einzige rationale Erklärung ; Tabu; Übernatüral neben unserem Schmerz ein wenig auch den ihren ; My favourite Feiertag; Wir konnten nicht einschätzen, was die meinten, wenn sie von Alkoholproblemen sprachen ; Aprilscherz; Arm dran und Bein ab ; Das Bild der Frau; Vielleicht betrieben sie Tauschhandel ; Unsere feierlichen Schwüre zur Jugendweihe hatten wir hingegen schnell vergessen — Sex und Einsamkeit. Die Enttäuschung; Wir hätten es auch gern getan, wenn wir es gut genug gekannt hätten ; Damals in der Disko; Erinnerungen an einen unbekannten Ort — Bildung und Verblödung. Fantasie; Warum brackten sie uns nicht auch nock bei, wie man Austern isst, die gab es nämlick auch nicht ; Quadratische Waffeln; Das Leben brachte uns auch ohne den Unterricht schon genügend bei, das wir lieber nicht gewusst hätten. Sport und Gesundheit. Sie velglichen uns immer mit den vertocknenden Ästen an einem Baum, die schliesslick auch ihgendwann abgeschnitten werden würden ; Dr. Jenner und die Milchmagd; Sport oder frei ; Ausfragen.

DVDs

Syndetics book coverFly me to the moon / a film by Pascal Chaumeil.
“In Isabelle’s family, every first marriage has ended in divorce. To circumvent her family’s curse Isabelle devises a plan: marry and divorce a complete stranger before wedding her faultless fiance Pierre. Genius! After her initial plan backfires she targets Jean-Yves, an adventurous yet quirky travel writer whom she tries to manipulate with her powers of seduction– A series of misadventures beset them as they take on Denmark, Africa and then Moscow in whirlwind succession, breaking Isabelle of her comfortable routine existence. Despite her best efforts to see her dastardly scheme realised, things don’t go to plan and Isabelle experiences the rush of life-on-the edge. Will she discover that love doesn’t always come in the perfect package?”–Container.

Syndetics book coverCasa de mi padre [videorecording] = House of my father / Nala presents a Gary Sanchez production ; a Nala Films production.
“Will Ferrell is Armando Alvarez, a simple Mexican boy who is proud to work on his father’s sprawling ranch. In spite of his wide-eyed enthusiasm for ranch life, the stupid, yet optimistic Armando can only play second fiddle to his glamorous brother, Raul. But when Raul brings his sexy bride, Sonia, home to meet the family, the sexual tension between her and Armando is only the start of the trouble, as the brothers soon find themselves in a war with Mexico’s most feared drug lord”–Container.

Delightful German additions to our Community Languages

We have expanded the range of German fiction, including intriguing mysteries and romances, as well as, DVDs and Magazines with the latest news, politics and fashion. Genießen!

If you are keen to learn a new language, including English, Mango Languages Online will be a great place to start.
Mango is an online language-system that can help you learn the language of your choice.

Amazon.de linkTabu : Roman / Ferdinand von Schirach.
“Ein Künstler und ein Anwalt versuchen zu begreifen, was Wahrheit ist … Ferdinand von Schirachs neues Buch ist ein Künstlerroman, ein Justizdrama und am Ende ist es eine Beschreibung der Abgründe des Menschen. Sebastian von Eschburg verliert als Kind durch den Selbstmord seines Vaters den Halt. Er versucht sich durch die Kunst zu retten. Er zeigt mit seinen Fotografien und Videoinstallationen, dass Wirklichkeit und Wahrheit verschiedene Dinge sind. Es geht um Schönheit, Sex und die Einsamkeit des Menschen. Als Eschburg vorgeworfen wird, eine junge Frau getötet zu haben, übernimmt Konrad Biegler die Verteidigung. Der alte Anwalt versucht dem Künstler zu helfen – und damit sich selbst. Schirach schreibt über ein aktuelles gesellschaftliches Thema, das den Leser zwingt, grundsätzliche Entscheidungen zu treffen. Aber dieses Buch ist viel mehr: Schirach hat den Roman eines Lebens geschrieben, lakonisch, poetisch, berührend.” (Adapted from Amazon.de)

Amazon.de linkDie Kältezentrale : Roman / Inka Parei.
“Inka Parei wurde 1967 in Frankfurt am Main geboren und lebt seit 1987 in Berlin. Ihr erster Roman DIE SCHATTENBOXERIN wurde 2000 mit dem Hans Erich Nossack-Preis ausgezeichnet und ist in 13 Sprachen übersetzt. 2003 erhielt sie für den Anfang des Romans WAS DUNKELHEIT WAR den Ingeborg-Bachmann-Preis sowie den Kelag-Publikumspreis. Zuletzt wurde sie mit dem Heinrich-Heine-Stipendium ausgezeichnet” (Adapted from Amazon.de)

Amazon.de linkFast ein bißchen Frühling : Roman / Alex Capus.
“Zwei arbeitslose Burschen, Kurt Sandweg und Waldemar Velte, suchten im Winter 1933 den Seeweg von Wuppertal nach Indien. Um sich das Reisegeld zu beschaffen, überfielen sie eine Bank, wobei sie versehentlich den Filialleiter erschossen. Auf der Flucht vor ihren Verfolgern kamen sie nicht sehr weit: In Basel verliebte Kurt Sandweg sich in die Schallplatten-Verkäuferin Dorly Schupp. Tag für Tag kauften er und sein Freund eine Tango-Platte, bis das Geld aufgebraucht war und der nächste Banküberfall nötig wurde. Abend für Abend gingen die drei am Rhein spazieren. Mit von der Partie war die junge Sportartikelverkäuferin Marie Stifter, die dreißig Jahre später die Großmutter des Erzählers wurde und die sich entscheiden musste zwischen einem Bankräuber und ihrem Verlobten.” (Adapted from Amazon.de)

Amazon.de linkGewalten : ein Tagebuch / Clemens Meyer.
“Clemens Meyer schreibt ein Tagebuch über die Gewalten unserer Zeit: Eine Stadt sucht ihren Mörder, Jubel beim Pferderennen, der beste Freund liegt im Hospiz. Ein Hund stirbt. Endlose Zahlenreihen fließen über einen Bildschirm in einer menschenleeren Fabrikhalle. Die psychiatrische Notaufnahme wird zur Endstation einer heillosen Nacht. Roh, unheimlich und geheimnisvoll ist die Welt, durch die wir täglich gehen. Clemens Meyer entwirft Szenen von großer poetischer Kraft und verstörender Klarheit. Ein Jahr lang erkundet er Seelenlandschaften, reale Orte und imaginäre Welten. Er erzählt von Alpträumen, jubelnder Euphorie und dem Irrwitz unseres Lebens.” (Adapted from Amazon.de)

Amazon.de linkIm Winter der Löwen : ein Kimmo-Joentaa-Roman / Jan Costin Wagner.
“Der Mord an einer ohnehin todgeweihten Frau stellt die Polizei im finnischen Turku gleich vor mehrere Rätsel: Wer dringt in ein Krankenhaus ein, um eine namenlose Komapatientin zu töten? Und wieso hat der Mörder auf dem Bettlaken seine Tränen hinterlassen? Kimmo Joentaa soll den eigenartigen Mörder aufspüren. Doch der junge Polizist hat andere Sorgen: Larissa ist verschwunden, die einzige Frau, die ihm seit dem Tod seiner geliebten Sanna wieder etwas bedeutet hat. Und so macht sich Kimmo auf die Suche – nach einer unbekannten Toten, einer verschwundenen Geliebten und einem weinenden Mörder … Mehr anzeigen” (Adapted from Amazon.de)

Amazon.de linkAls wir träumten : Roman / Clemens Meyer.
“Nach den Kinderspielen kommen die Kämpfe: Rico, Mark, Paul und Daniel wachsen auf im Leipzig der Nachwendejahre, zwischen Autoklau, Alkohol und Angst, zwischen Wut und Zerstörung. Jede Nacht ziehen sie durch die Straßen. Sie feiern, sie klauen, sie fahren ihr Leben gegen die Wand. Sie sind frei und dem Leben ausgeliefert. Mit direkter, wütender, sensibler und authentischer Stimme erzählt dieser Roman von dem Traum, dass irgendwo ein besseres Leben wartet.” (Adapted from Amazon.de)

DVD’s
Check out the latest Community Languages movies by browsing at the extensive library DVD collection located in the Sound & Vision section under ‘Foreign’.

Wunderkinder [videorecording] / a Marcus O. Rosenmüller.
“A time of great uncertainty and turmoil exists for the people of Ukraine in 1941, with the divide between social and religious groups at an all time high. During this dangerous period, Max and Helga Reich secretly arrange music lessons for their daughter Hanna to be conducted by two Jewish child prodigies Abrascha and Larissa, along with their teacher Irina. The Reich family’s benevolent arrangement is a risky one – providing hope and survival for the three talented musicians in a blustering climate of Nazi domination. Their story is one of great division, not only between Germans and Jews but also between those who have the talent to succeed and those who do not. Despite her own diligence in practice and the support of the best teacher in town, German Hanna cannot match the brilliance of Abrascha’s musicianship – leading to a deadly conflict of circumstance that will lead the Jewish children to literally play for their lives”. (Syndetics Summary)

Take a look at the latest German magazines, located at our Community Languages sections. They are free to borrow!

German magazines