Sprechen Sie Deutsch?

Do you enjoy reading German Literature or brushing up on your German?
Have a taste of the latest additions to our Community Languages section featuring a broad range of literary fiction, including biographies, romances, intriguing mysteries and more. Have fun!

german bookShanghai fern von wo : Roman / Ursula Krechel.
“Shanghai am Vorabend des Zweiten Weltkriegs. Für Tausende Juden ist es das letzte Schlupfloch. Sie kamen ohne Visum und Illusionen mit einem Koffer und zehn Reichsmark in der Tasche: Anwälte, Handwerker, Kunsthistoriker, und wenn sie in dieser überfüllten Stadt und dem feucht drückenden Klima zurechtkommen wollten, dann waren Erfindungsgabe und Tatkraft gefordert. Ursula Krechels bewegender Roman erzählt von Menschen, die versuchen, das Überleben zu lernen”. (Adapted from Amazon.de review).

Sommer der EntscheidungSommer der Entscheidung / Nele Neuhaus.
“Ein Leben ohne Pferde kann sich Elena nicht vorstellen. Wenn sie reitet, vergisst sie alles um sich herum. Alles außer Tim, den Jungen vom Nachbarhof, den sie liebt und mit dem sie doch nicht zusammen sein darf. Ein dunkles Familiengeheimnis zwingt die beiden, ihre Beziehung vor den anderen zu verbergen. Doch dann legt sich plötzlich ein Schatten über die Höfe der Gegend. Immer wieder verschwinden Pferde über Nacht, Elena und ihre Freunde geraten in tödliche Gefahr und es stellt sich die Frage, was stärker ist: Liebe oder Hass?” (Adapted from Amazon.de review).

3462044060_02___SCMZZZZZZZ_Bretonische Verhältnisse : ein Fall für Kommissar Dupin / Jean-Luc Bannalec.
“Im malerischen Künstlerdorf Pont Aven wird an einem heißen Julimorgen der Besitzer des berühmtesten Hotels am Platz brutal erstochen aufgefunden. Kommissar Dupin, eingefleischter Pariser und zwangsversetzt ans Ende der Welt, übernimmt den Fall und stößt in der bretonischen Sommeridylle auf ungeahnte Abgründe … Clever erzählt, komplex, spannend und mit vielen überraschenden Wendungen. ‘Bretonische Verhältnisse’ macht Lust auf die Bretagne und auf weitere Romane des Autors”. (Adapted from Amazon.de review).

german bookEr ist wieder da / Timur Vermes.
“Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und “Gefällt mir”-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes’ Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte”. (Adapted from Amazon.de review).

german bookSchneewittchen muss sterben : Kriminalroman / Nele Neuhaus.
“Sulzbach im Taunus: An einem regnerischen Novemberabend wird eine Frau von einer Brücke auf die Straße gestoßen. Die Ermittlungen führen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein in die Vergangenheit: Vor vielen Jahren verschwanden in dem kleinen Taunusort Altenhain zwei Mädchen. Ein Indizienprozess brachte den mutmaßlichen Täter hinter Gitter. Nun ist er in seinen Heimatort zurückgekehrt. Als erneut ein Mädchen vermisst wird, beginnt im Dorf eine Hexenjagd…” (Adapted from Amazon.de review).

mutter&kinderUnter dem Herzen : Ansichten einer neugeborenen Mutter / Ildikó von Kürthy ; mit Zeichnungen von Stefan Werthmüller.
“Datum: 9. September Schwangerschaftswoche: 6 + 6 Tage Zustand: Babys Herzchen schlägt, und ich ringe mit mir, meinen Frauenarzt zu bitten, in unser Gästezimmer einzuziehen. Nur zur Sicherheit und bloß für die nächsten acht Monate. Ich bin drauf und dran, ein anderer Mensch zu werden. Einer, den ich bisher noch nicht kannte: eine Mutter. Nie weiß ich, wann mich der Hunger, die Angst, das Glück oder die Übelkeit überkommt. Denn genauso überwältigend wie die Furcht, das Kind zu verlieren, kann die Furcht sein, das Kind zu bekommen. Neulich kamen mir die Tränen, als ich im Internet auf die Umstandsunterhose «Schluppi» stieß, in Größe und Form einem Zwei-Mann-Zelt nicht unähnlich. Was erwartet mich für ein Glück? Was für eine Liebe? Eine bedingungslose? Werde ich meinen Sohn auch noch leiden können, wenn er hundertdreißig Kilo wiegt und Fahrlehrer werden will, oder meine Tochter, wenn sie mit achtzehn beschließt, sich ein Arschgeweih tätowieren zu lassen und Weihnachten bei den Eltern ihres Idioten-Freundes zu feiern? Ich horche angestrengt in mich hinein. Spüre ich, dass ich zwei bin? Nein. Was soll mein Kind von mir denken? Kaum gezeugt und schon vernachlässigt. Ob ich eine schlechte Mutter werde? Eine hyperventilierende Megaglucke? Eine militante Rohkostschnipplerin? Eine Rabenmutter, die ihr Baby im Autositz vergisst? Werde ich alles falsch machen? Oder nur fast alles? «Unter dem Herzen» ist aufrichtig, lustig, bewegend, ein Reisebegleiter in die unglaubliche Realität von Eltern, Babys und Feuchttüchern, in der tatsächlich Sätze fallen wie: «Muttermund tut Wahrheit kund!» Ungelogen”. (Adapted from Amazon.de review).

unter haienUnter Haien : Roman / Nele Neuhaus.
“New York, 1998: Die junge Investmentbankerin Alex Sontheim ist durch harte Arbeit und Zielstrebigkeit dort angekommen, wo sie immer hinwollte: ganz oben. Als sie den milliardenschweren Geschäftsmann Sergio Vitali kennenlernt, beginnt eine heiße Affäre. Alex genießt es, am Leben der wirklich Mächtigen teilzuhaben und gibt zunächst nichts auf die Stimmen, die sie vor Vitali warnen. Doch dann bringt eine ungeheuerliche Entdeckung Alex in tödliche Gefahr”. (Adapted from Amazon.de review).

die auswalDie Auswahl : Roman / Ally Condie ; aus dem Amerikanischen von Stefanie Schäfer.
“In search of a better life, Cassia joins a widespread rebellion against Society, where she is tasked with finding a cure to the threat of survival and must choose between Xander and Ky”– Provided by publisher.
The uprising begins so quickly in the finale of Condie’s Matched trilogy that Cassia, Ky, and Xander barely have enough time to register what is happening. Ky is still in the outer provinces, flying planes and waiting for orders. Cassia is now in the heart of the society, working as a sorter in Central and looking for clues that covertly signal the start of the rebellion. Xander works as a medical official and notes the beginnings of an outbreak: the plague that’s been engineered by the leader of the Rising, the Pilot, which only the Pilot himself can cure. In this powerful series send-off, Condie ignites a race against the clock to find a cure and, along the way, tests the beliefs of her weary protagonists and studies the moral implications of biological warfare. Even through trials, the love triangle between Cassia, Ky, and Xander remains fiercely romantic, poignant, and heartrending. There is an expected happy ending tucked neatly into the aftermath, sure to gladden fans eagerly anticipating this thought-provoking climax.–Jones, Courtney Copyright 2010 Booklist
From Booklist, Copyright (c) American Library Association. Used with permission.

DVD’s

Syndetics book coverHell [videorecording].
“Once the source of life, light and warmth, the sun has now turned the entire world into a baked and barren wasteland. Forests are scorched. Animal carcasses line the roads. Even the nights are dazzlingly bright. Maria, her little sister Leonie, and Philip are heading for the mountains in seach of rumoured water. Along the way they meet the mysterioius Tom, who proves indispensible, but will be betray them at the next opportunity? As the tension grows, their paths cross with a new group of people and now their real battle for survival begins”–Container.

3 [videorecording] / a film by Tom Tykwer.
“Hanna and Simon, a couple in their early forties, live together in Berlin. With their 20th anniversary looming, they both become restless despite being truly and deeply in love. Unbeknownst to one another, they separately become acquainted with Adam, a younger man, and fall in love with him. Clearly not your typical 1930’s romp, this reinvention of those classic films … is a playful update: an intellectual study of a modern couple looking for redefinition in a world of absolutes”–Container.